gruene.at
Navigation:
am 3. März 2013

Presseinformation Landtagswahl Bezirk Mödling 2013

Alfred Trötzmüller - Grüne legen im Speckgürtel von Wien kräftig zu!

Landtagswahl 2013 - Bezirksergebnis und Gemeindeergebnisse

Stronach erzielt ein sensationelles Ergebnis, Die Grünen legen deutlich zu, die ÖVP kann trotz schwerer Verluste ihre beiden Direktmandate verteidigen.

Das Team Stronach kann im Bezirk Mödling auf Anhieb knapp 12 % erreichen, das ist mehr als im Landesdurchschnitt. Erstaunlich, wie das eine Partei schafft, die kein Programm hat und deren Spitzenkandidat das Landtagsmandat gar nicht annehmen will.

Die Grünen können als einzige schon im Landtag vertretene Partei Zugewinne erzielen, im Bezirk Mödling mehr als im Landesdurchschnitt. Sie behaupten damit im Bezirk den 3. Platz, der landesweit an Stronach geht. In Maria Enzersdorf und Mödling, wo sie auf Gemeindeebene in Koalitionen mitregieren, erzielen Die Grünen fast 20 % der Stimmen. In acht Gemeinden erreichen sie hinter der ÖVP das zweitbeste Ergebnis aller Parteien. - Eine Anerkennung jahrelanger konstruktiver politischer Arbeit durch die Wählerinnen und Wähler.

Die ÖVP erlitt beträchtliche Verluste, im Bezirk Mödling deutlich mehr als in ganz Niederösterreich. Während landesweit mit 50,8 % die absolute Mehrheit gehalten wurde, gab es im Bezirk mit 45,3 % keine absolute Mehrheit für die ÖVP.

Liebe WählerInnen und Wähler: Vielen Dank für Ihr Vertrauen!